02.07.2015 - Strafrecht - Die gesetzliche Vorschrift zum Tatbestand des Mordes soll reformiert werden.


Eine bereits 2014 vom Justizministerium eingesetzte Expertenkommission hat ihre Vorschl├Ąge zur Reform vorgelegt. Teilweise sollen die Merkmale, die einen Totschlag zum Mord machen, ge├Ąndert werden (wenn wohl auch geringf├╝gig), vor allem aber soll die bisher eigentlich zwingende Folge einer lebenslangen Freiheitsstrafe entfallen.